Marino mit gelben Ei -Fälschung ?

Du hast den Fund deines Lebens gemacht oder Fragen zu Auktionen oder Fälschungen. Hier bist Du richtig! - Infos - Auktionswarner - Beschreibungen

Marino mit gelben Ei -Fälschung ?

Beitragvon feggeler » Do 20. Nov 2014, 21:16

Hallo, ich habe zwei marino mit einem gelben und einem roten ei, die ich aus einer sammelauflösung erhalten habe. der vorbesitzer ist sich sicher, dass er alles selber aus dem ei geholt hat. anbei sind ein paar bilder vom sprungbrett und dem ei.
beide eierhälften bleiben auf der seite liegen, zeigen innen einen etwas breiteren rand, beide eier haben eine K-Kennung.
kann es sein, dass die anderen eier aus der serie eine K-Kennung hatten? und das gelbe ei nur vertauscht wurde. oder waren alle eier aus der serie rot???

wäre nett, wenn ihr mir eure Gedanken zu dem thema mitteilen könntet. das wäre super.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
feggeler
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 20:22

Re: Marino mit gelben Ei -Fälschung ?

Beitragvon jargo » Do 20. Nov 2014, 23:11

Hi,

also erstmal herzlich willkommen im Forum ! :D

Hat ja alles geklappt... ;)

Zu Deinem Anliegen :

Die Sprungbretter sind original, das rote Ei ebenfalls. Gut am Punkt oben und am erhaben Kreis mit der K Kennung im Inneren zu erkennen.

Gelbe Eier mit K Kennung gibt es auch, die sind ebenfalls original. Aber ob sie zur Marino Figur gehören ist immer noch fraglich.
Es gab auf eierlei bereits eine identisvhe Diskussion dazu. Es gibt keinen Beweis dazu...

Lg
Marco ;)
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03

Re: Marino mit gelben Ei -Fälschung ?

Beitragvon feggeler » Do 20. Nov 2014, 23:55

Hallo, danke für die freundliche Aufnahme und die schnelle Rückmeldung. Die beiden Figuren inkl. Zubehör stammen von einem langjährigen Sammler aus den Anfängen bis ca. 1991. Daher war ich mir eher sicher, dass die Sachen original sind. Hätte mir aber z.B. vorstellen können, dass es die Serienfiguren in einem gelben Ei mit einer K-Kennung gab. Gibt es dazu Erkenntnisse? Sind die anderen Serienfiguren in gelben oder roten Kapseln mit oder ohne K-Kennung ausgeliefert worden? Bzw.hast du geschrieben, dass es auch Originale gelbe Eier mit Kennung gab. In welchem Kontext sind diese gelben Eier aufgetaucht? Gibt es dazu was?

Gruß Daniel
feggeler
 
Beiträge: 6
Registriert: Fr 7. Nov 2014, 20:22

Re: Marino mit gelben Ei -Fälschung ?

Beitragvon sugabunz » Fr 21. Nov 2014, 10:44

Hallo Daniel,

ich habe mit der Serie Teeny Tapsi Törtels selbst angefangen intensiv zu sammeln und habe diesen Satz selbst aus dem Ei geholt.
Die Figuren waren alle in gelben Kapseln, bis auf Marino, dieser wurde in einer roten Kapsel ausgeliefert.

Wie heute auch kann da sicherlich auch mal etwas schief gelaufen sein und im Zweifel sind auch Marinos in gelber Kapsel auf den Markt gekommen, aber grundsätzlich sollte die Kapsel rot sein.
Ich bin kein Experte was Kapseln betrifft, daher kann ich nicht mit 100%iger Sicherheit sagen, daß die gelben Kapseln aus dieser Zeit auch mit einer K-Kennung versehen waren, denkbar wäre es jedoch.

Viele Grüße,
Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43


Zurück zu Auktionshäuser und Fälschungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron