Auktionswaaaahnsinn..

Du hast den Fund deines Lebens gemacht oder Fragen zu Auktionen oder Fälschungen. Hier bist Du richtig! - Infos - Auktionswarner - Beschreibungen

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon katze1234 » Do 17. Jul 2014, 06:11

Generell gingen einige hochpreisige Figuren an diesem Tag bei Ihm ziemlich günstig weg... Schlümpfe Ägypter usw.
katze1234
 
Beiträge: 27
Registriert: So 5. Jan 2014, 23:46

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon spitfire » Do 17. Jul 2014, 15:36

Zu dem Preis hätte ich die auch auf jeden Fall genommen. Leider habe ich das Auktionsende verpasst. Ansonsten wäre schon noch ein höher Preis zustande gekommen.

VG Dieter
spitfire
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 10:20

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon jargo » Di 12. Aug 2014, 21:46

Hi,

und wieder mal eine Auktion, die die Ablaufzeit nicht erreicht hatte:

Beim Stand von ca. 900 € wurde die Auktion beendet.
Der gute Herr hat wohl die angebotenen 2000 Euronen !!!! angenommen. (Schaut auf die veröffentlichten Fragen..)
Glückwunsch an Willi ?



KLICK

LG
Marco
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon ue_ei_news » Mi 13. Aug 2014, 10:48

Hi,

Hauptsache der zum Auktionsabbruch Höchstbietende klagt
sich die Auktion ein.

Denn das Abbrechen von Auktionen mit Geboten ist mittlerweile
auf Ebay schon zur großen Unsitte geworden !

Wenn er klagt, dann hat er gute Chancen auf Schadensersatz oder
halt auf die Sammlung zum Auktionspreis bei Auktionsende !


Viele Grüße

Markus
ue_ei_news
 
Beiträge: 18
Registriert: So 5. Jan 2014, 23:15

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon spitfire » Mi 13. Aug 2014, 14:02

Markus,

vielleicht muss der Höchstbietende nicht klagen. Vielleicht war der Höchstbietende bei Beendigung der Auktion auch gleichzeitig der anonyme Käufer. Dann gibt es auch kein Kläger und damit auch kein Richter.

VG Dieter
spitfire
 
Beiträge: 49
Registriert: Mo 6. Jan 2014, 10:20

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon hilgi » Mi 13. Aug 2014, 19:54

hallo leute
ich wohne in der nähe des Verkäufers und hab da schwere Bauchschmerzen ich glaube da ist nicht alles echt wollte schon mal in Emendingen was anschauen und als ich vorher am Telefon sagte das ich ein wenig Ahnung von der Materie hab hat der VK sich nicht mehr gemeldet!!! der Ort ist nicht sehr gross da gibt es meines wissens nach nicht viel Eier-Junkys.
gruss Bernd
hilgi
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:42

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon jargo » So 17. Aug 2014, 19:26

Wer hat das nötige Kleingeld ??

Ist schon ne geile Schlumpfsammlung :D



Bilder in der Beschreibung anschauen ..

Klick

LG
Marco :shock:
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon ue_ei_news » So 17. Aug 2014, 20:30

Hi,

die Sammlung kannst du dir in Dreieich live anschauen
und dann natürlich die von dir gewünschten Teile kaufen !

Viele Grüße

Markus
ue_ei_news
 
Beiträge: 18
Registriert: So 5. Jan 2014, 23:15

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon stubbi48 » Fr 10. Apr 2015, 13:47

der Schnapp des Jahres.

http://www.ebay.de/itm/U-Eierfiguren-Ri ... 7675.l2557

http://www.ebay.de/itm/U-Eierfiguren-Sc ... 7675.l2557


Wahnsinn, da hatten zwei mächtig Glück.

Laut Bewertungen muss auch Drachobert noch mit dabei gewesen sein.

Mathias
stubbi48
 
Beiträge: 119
Registriert: So 5. Jan 2014, 23:02

Re: Auktionswaaaahnsinn..

Beitragvon sugabunz » Sa 11. Apr 2015, 14:41

Wahnsinn, habe ich auch gesehen.

Was mir jedoch komisch vorkommt, wenn es jmd. direkt nach dem Einstellen gesehen hat, warum hat er nur eine Auktion gekauft? Ein bißchen merkwürdig ist es schon, aber ich hoffe hier haben ein paar Sammler das tolle Schnäppchen gemacht.

Ich wäre gerne eine davon, aber leider hab ich die Sachen nicht bzw. zu spät gesehen.

Viele Grüße,
Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43

VorherigeNächste

Zurück zu Auktionshäuser und Fälschungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron