Hilfe beim Soldaten

Du hast den Fund deines Lebens gemacht oder Fragen zu Auktionen oder Fälschungen. Hier bist Du richtig! - Infos - Auktionswarner - Beschreibungen

Hilfe beim Soldaten

Beitragvon jargo » Mi 15. Jan 2014, 23:44

Hallo,

bei dem Soldaten bräuchte ich mal Hilfe..

Hat jemand ein Vergleichsstück und kann mal bitte nachschauen ob Ori Ü-Ei oder nicht..

Bild

LG
Marco
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03

Re: Hilfe beim Soldaten

Beitragvon hilgi » Fr 17. Jan 2014, 08:06

Hallo Marco
Habe den Kameraden auch ich kann zu deinem keinen Unterschied entdecken !! Denke ist original
LG Bernd
hilgi
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 8. Jan 2014, 16:42

Re: Hilfe beim Soldaten

Beitragvon jargo » Mi 22. Jan 2014, 21:34

Hallo Bernd,

danke Dir..

Für Nathalie.. hier die anderen Soldaten und Bilder :

Links : der von oben
Mitte : Flohmarktfund vor einigen Jahren
Rechts : Replik aus dem 21er

Bild

Eingekreist, die Gußpunkte oben..
die Gußpunkte an den Beinen sind identisch

Bild


Die Köpfe :

Bild


Der linke leuchtet unter UV..

Also ich bin der Meinung.. Der linke ist echt und die anderen sind keine Ü-Ei Soldaten...

LG
Marco
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03

Re: Hilfe beim Soldaten

Beitragvon sugabunz » Mi 22. Jan 2014, 21:55

Hi Marco,

der vom Floh ist auch 21er Satz, er hat wohl nur Bekanntschaft mit der Waschmaschine oder ähnlichem gemacht.
Man sieht aber die gleichen Merkmale: Gesichtszüge, Gußabdrücke u unbemalter Federbusch (letzteres wäre im Idealfall eine schöne Vari ;) ).

Der echte hat im Gegensatz dazu eine besser ausgebildete Nase und einen anderen Mund, wie man hier schön sieht. :D

Viele Grüße,
Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43

Re: Hilfe beim Soldaten

Beitragvon jargo » Fr 24. Jan 2014, 18:06

Huhu,

suupi.. dann sind wir uns einig.. So sehe ich das auch..

LG
Marco :P
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03


Zurück zu Auktionshäuser und Fälschungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron