Beispiele für manipulierte Figuren...

Du hast den Fund deines Lebens gemacht oder Fragen zu Auktionen oder Fälschungen. Hier bist Du richtig! - Infos - Auktionswarner - Beschreibungen

Beispiele für manipulierte Figuren...

Beitragvon jargo » So 26. Jan 2014, 22:45

Hallo,

man liest ja oft.. "Vorsicht vor manipulierten Figuren etc..."

Hier mal 2 Beispiele, wo "repariert" worden ist :

Bruder Tuck : Abgebrochene Stabspitze wurde erneuert :

Bild

Bild


Saurier : Rechter Arm wurde nachmodelliert :


Bild

Bild


..also Augen auf beim Figurenkauf !!


LG
Marco ;)
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03

Re: Beispiele für manipulierte Figuren...

Beitragvon sugabunz » Mi 29. Jan 2014, 18:58

Da hat sich aber einer Mühe gegeben, ich habe auch schon viel schlampigere Ausbesserungen gesehen!

Nathalie
The real art of conversation is not only to say the right thing in the right place, but, far more difficult still, to leave unsaid the wrong thing at the tempting moment. (Dorothy Nevill)
Benutzeravatar
sugabunz
 
Beiträge: 337
Registriert: Do 5. Dez 2013, 14:43

Re: Beispiele für manipulierte Figuren...

Beitragvon jargo » Mi 29. Jan 2014, 23:10

Ja, das stimmt...

Beim Tuck war es kaum mit bloßem Auge zu erkennen..

LG
Marco
Benutzeravatar
jargo
Administrator
 
Beiträge: 163
Registriert: So 24. Nov 2013, 18:03


Zurück zu Auktionshäuser und Fälschungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron